Gymnasium Dinkelsbühl
Naturwissenschaftlich-technologisches
und Sprachliches Gymnasium


Aktivitäten

Aktivitäten im Fach Französisch

Französischer Kinotag


Die Fachschaft Französisch veranstaltet alljährlich einen französischen
Kinotag.intouchables 36897
Die Schüler der 8. bis zur 11. Jgst. bekamen heuer den Film „Ziemlich beste Freunde“ zu sehen, der in der französischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt wurde.


Der Film, der sowohl in Frankreich als auch in Deutschland zum Kassenschlager wurde, behandelt ein sehr ernstes Thema auf amüsante Art und Weise: Wie wird in unserer Gesellschaft mitbehinderten Menschen umgegangen? Wie fühlen sich diese in unserer Gesellschaft? Mit viel Einfühlungsvermögen aber auch einer ordentlichen Portion Humor zeigt der Streifen, wie behinderte und nicht-behinderte Menschen zusammenleben und vor allem voneinander lernen können.
K. Spitzbart


Deutsch-Französischer Tag


Wie jedes Jahr war der 22. Januar am Gymnasium ein besonderer Tag. 2013 kam diesem Tag noch eine besondere Bedeutung zu, da vor 50 Jahren der deutsch-französische Freundschaftsvertrag unterzeichnet worden war.

Was geschah nun Besonderes am Gymnasium Dinkelsbühl?DF-Tag-1 68482

Bereits einige Zeit vorher konnten sich die Schülerinnen und Schüler über die Bedeutung des Ereignisses informieren, denn der Anlass wurde durch Poster angekündigt, die von der Klasse 7c unter Anleitung von Frau Wolf künstlerisch gestaltet und angefertigt wurden.

Da auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen sollte, bereiteten Schüler der 11. Klassen (Q11) während sämtlicher Pausen typisch französische Schokocroissants und Baguettes vor. Auch für Vegetarier war bestens gesorgt, denn diese “französischen Pausenbrote“ gab es auch mit herzhaftem Frischkäse. Alle machten regen Gebrauch von diesem schmackhaften Angebot.

Die Schüler der Klassen 7a und 7b entführten die Zuschauer in die Hauptstadt Frankreichs, nach Paris. Sie teilten uns ihre Begeisterung über die „Champs-Elysées“ mit und sangen, begleitet von einem Teil der schuleigenen Big-Band, den unvergessenen Schlager der 70er Jahre: „Aux Champs-Elysées“. Der von Frau Schmutterer einstudierte musikalische Beitrag wurde mit viel Applaus bedacht.

Weiter ging es tänzerisch mit der Darbietung eines Hip-Hop, der an die Ausdrucksmöglichkeiten des Rap erinnert, der in Frankreich sehr in Mode ist. „Alors on danse“, so luden uns Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen unter Leitung von Frau Krüger ein.

Mit einer der Höhepunkte war sicherlich das Standbild der DF-Tag-2 3f3acFlaggen der beiden Länder, wobei die Schüler in den Farben der deutschen und französischen Flagge gekleidet waren. Diese Präsentation wurde fotographisch festgehalten, um eine Erinnerung an den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags zu haben.

Mit dieser gelungenen Veranstaltung wurde den Schülern wieder einmal zu Bewusstsein gebracht, wie gut, wie wichtig und vor allem wie normal heutzutage die Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich sind.

P. Fels

30.10. - 03.11
Herbstferien
31.10.
Reformationstag
01.11.
Allerheiligen
22.11.
Buß- und Bettag
23.12. - 05.01
Weihnachtsferien
25.12.
Weihnachtstag
26.12.
2. Weihnachtsfeiertag
01.01.
Neujahrstag
Platzhalter

Gymnasium Dinkelsbühl, Ulmer Weg, 91550 Dinkelsbühl, Tel. 09851/5554070