Gymnasium Dinkelsbühl
Naturwissenschaftlich-technologisches
und Sprachliches Gymnasium


Worum geht's in "Reli." (ev.)?

Das kleine Fach mit den großen Fragen - hier geht es im wahrsten Sinne um "Leben" und "Tod"!

Aufbauend auf dem aus der Grundschule (oder Kindergottesdienst, kirchlichen Gruppen und Familie) mitgebrachtem Grundwissen (Biblische Geschichten, Lieder, Gebete), aber auch ohne Vorkenntnisse werden die traditionellen Gebiete der Theologie kind-/jugendgemäß erörtert. Bewertet wird das Wissen, Glaube soll angebahnt und/oder gefördert werden. Steht z.B. in der 5. Jgst. das Alte, in der 6. das Neue Testament im Vordergrund, geht es in der 7. v.a. um Kirchengeschichte. Die neue Buchreihe "Ortswechsel" (angeschafft bis inkl. Kl. 10, erschienen derzeit bis Kl. 11) wird ergänzt durch Klassensätze von Luthers Katechismus, Ev. Gesangbuch, Bibel (Luther-Übersetzung rev. von 1984/Vorschrift für das Abitur!), weitere Liederbücher und Themen-Broschüren. In den "Fachräumen" der Religionslehrkräfte im II. Stock des Neubaus finden sich CD-Player, DVD-Player, Videogerät samt Monitor und ein Keyboard.

Zu Schuljahresbeginn und -schluss findet ein ökumenischer Gottesdienst in St. Paul statt. Auf Wandertagen werden Kirchen in unserer Umgebung aufgesucht. Aktuelles und Individuelles aus dem Bereich "Seele", aber auch Öffentlichkeits-Themen (Kirche, Staat) werden stets aufgegriffen.

Weihnachten im Schuhkarton

P-Seminar „Körper und Geist“

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Wie im vorherigen Schuljahr engagierte sich auch in diesem Schuljahr das Gymnasium Dinkelsbühl erneut für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ der Dinkelsbühler Tafel, die einem gemeinützigen Zweck dient. Bei der Aktion geht es darum auch Kindern aus ärmeren Verhältnissen in der Region eine schöne Bescherung zu ermöglichen.

Zusammen mit den jeweiligen Religionslehrern und den Klassen der 8., 9. Und 10. Jahrgangsstufe organisierte das P-Seminar „Körper und Geist“ unter Leitung von Herrn Wallewein zehn Geschenkpächchen für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. In den Päckchen waren Spielzeug, Kleidung, sowie Schulutensilien enthalten und wurden schließlich am 09.12.2015 im Spitalhof den zuständigen Vertretern der Dinkelsbühler Tafel übergeben.

Nora Winter für das P-Seminar „Körper und Geist“

30.10. - 03.11
Herbstferien
31.10.
Reformationstag
01.11.
Allerheiligen
22.11.
Buß- und Bettag
23.12. - 05.01
Weihnachtsferien
25.12.
Weihnachtstag
26.12.
2. Weihnachtsfeiertag
01.01.
Neujahrstag
Platzhalter

Gymnasium Dinkelsbühl, Ulmer Weg, 91550 Dinkelsbühl, Tel. 09851/5554070